KLASSE 5
&nbsp
Website023.jpg

Die Klasse 5 stellt sich vor

Die 5. Jahrgangsstufe steht ganz im Zeichen der Eingewöhnung in das Lernen und Arbeiten an unserer Schule. 

Deshalb liegt die Klassenfahrt dieses Jahrgangs immer am Beginn des Schuljahres.

Nach einer feierlichen Begrüßung im Ovum und einem ersten Rundgang durch die Schule werden gleich Reisevorbereitungen getroffen – es geht nach Ließen. Während dieser Fahrt sollen die Schülerinnen und Schüler in einer entspannten Atmosphäre einander kennen lernen, indem sie Sport treiben, in spielerischen Formen miteinander kommunizieren, ihren persönlichen Lerntyp bestimmen und vieles mehr. Hier absolvieren sie die Inhalte der Lernwerkstatt.

Als Leistungs- und Begabungsklasse beginnen die Schülerinnen und Schüler mit Latein als zweiter Fremdsprache bereits in Klasse 5.

In der Primar- und Sekundarstufe I werden durch Akzeleration in jedem Jahrgang und in jedem Fach Freiräume für Enrichment-Maßnahmen (fächerübergreifende Projektarbeit an Thementagen, fachspezifische Projekte, Exkursionen, Praktika) geschaffen.

Unterricht / Projekte: fachübergreifend/ -verbindend

  • Latein als zusätzliche Fremdsprache 
  • Teilungsunterricht / Teamteaching in einzelnen Fächern
  • Klassenleiterstunde
  • fächerübergreifende Thementage
  • individuelle Förderung 
  • Lernwerkstatt: – Miteinander kommunizieren – effektiver lernen und behalten, Lerntypentest

Fahrten / Exkursionen

  • Kennenlernfahrt nach Ließen (Lernwerkstatt am Anfang des Schuljahres) 
  • Tagesexkursionen mit thematischem Schwerpunkt

Aktivitäten außerhalb des Unterrichts

  • Teilnahme an der Humboldt-Olympiade mit dem Schwerpunkt Deutsch 
  • Teilnahme am Sporttag zum Schuljahresende – Erwerb eines Fitness-Passes
  • Möglichkeit der Teilnahme am Känguru-Wettbewerb Mathematik
  • Möglichkeit der Teilnahme an verschiedenen Olympiaden und Wettbewerben
  • Möglichkeit der Teilnahme am europaweit ausgetragenen Wettbewerb Big Challenge
  • Möglichkeit der Teilnahme am Kreativwettbewerb „Odyssey of the Mind“

Sonstiges

  • Begrüßung in einer Feierstunde
  • Gesprächsrunden mit interessierten Viertklässlern
  • Teilnahme am Tag der offenen Tür

 Quelle: Schulprogramm

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.